Allgemeine Geschäftsbedingungen

Im Folgenden finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Mieten unserer Ferienhäuser und für Ihren Aufenthalt in unseren Ferienhäusern.

Ferienhäuser Boddenperlen, Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1
Mit der schriftlichen oder telefonischen Reiseanmeldung bietet der Ferienhausgast dem Ferienhausanbieter, Werner Oberheidtmann (Vermieter), den Abschluss eines Mietvertrages an (Buchung). Der Mietvertrag kommt zustande, wenn die Buchung von Herrn Werner Oberheidtmann schriftlich bestätigt wurde (Buchungsbestätigung).

§2
Der Feriengast verpflichtet sich mit dem Mietangebot zur Anerkennung der gültigen Preislisten, der Mietbedingungen und der Hausordnung des Ferienobjektes. Besucher des Ferienhausgastes sind nur nach vorheriger Abstimmung mit dem Vermieter erlaubt.

§3
Nach Erhalt der Buchungsbestätigung ist die Anzahlung des Mietpreises in der vereinbarten Zeit zu überweisen. Der Rest ist spätestens 28 Tage vor Mietbeginn zu zahlen. Erfolgen die Zahlungen nicht fristgerecht, ist der Vermieter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten und die entsprechenden Rücktrittsgebühren zu verlangen.

Unter dem Gesichtspunkt des Verzuges haftet der Ferienhausgast für den dem Vermieter hierdurch entstandenen Schaden, sofern eine Ersatzvermietung nicht oder nicht rechtzeitig möglich sein sollte. Hinsichtlich der Höhe des Schadensersatzes gelten die Vereinbarungen gemäß Ziffer 7 entsprechend der Entschädigung beim Mietrücktritt.

Bei kurzfristigen Buchungen (ab 40 Tage vor Reiseantritt) wird der gesamte Reisebetrag beim Vertragsabschluss fällig. Eine Zahlung am Anreisetag ist möglich. Die Übergabe der Schlüssel erfolgt erst nach erfolgter vollständiger Zahlung.

§4
Das Mietverhältnis umfaßt die Nutzung des Mietobjektes sowie die Nutzung des dazugehörigen Inventars und der Außenanlagen in bestimmten Bereichen.


§4.a
Die Mindestmietzeit für alle Objekte beträgt in der Hauptsaison 6 Nächte und in der Nebensaison 5 Nächte. Individuelle Abstimmungen mit dem Vermieter sind möglich. Bei Mietzeiten unter 5 Nächten sind die Nebenkosten separat zu bezahlen.

§5
Die Wohneinheit darf nur mit der auf der Webseite angegebenen Maximalzahl belegt werden, wobei Kinder als volle Personen zählen. Bei Überbelegung hat der Vermieter das Recht, überzählige Personen abzuweisen.

Haustiere sind nicht erlaubt.

Das Rauchen innerhalb der Mietobjekte ist nicht gestattet.

§6
Die Anreise erfolgt ab 16:00 Uhr.
Die Abreise erfolgt bis 10:00 Uhr.
Kann bei der Anreise die Zeit nicht eingehalten werden, so ist dieses frühzeitig mitzuteilen.
Individuelle Abstimmungen zur An- und Abreise sind möglich.

§7
Der Mieter kann jederzeit vom Mietvertrag durch eine schriftliche Erklärung zurücktreten. Der Rücktritt wird mit Eingang bei dem Vermieter wirksam. In diesem Fall und bei Nichtantritt hat der Vermieter grundsätzlich einen gesetzlichen Anspruch auf einen angemessenen Ersatz für die getroffenen Reisevorbereitungen und Aufwendungen. Die Höhe staffelt sich zu folgenden Sätzen in Prozent der gebuchten Gesamtleistungen

  • bis zum 61. Tag 40%
  • bis zum 31. Tag 45%
  • bis zum 21. Tag 60%
  • ab dem 11. Tag 80%
  • bei Nichtantritt 100%.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

§8
Reist der Mieter nicht an, ist die Miete für den gebuchten Zeitraum zu zahlen.

§9
Bei Terminbuchungen, Stornierungen oder Ersatzvermietung werden dem Mieter Buchungsgebühren in Höhe von 20,00€ zusätzlich zu Ziffer 7 berechnet.

§10
Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch seine Mitreisenden, Angehörigen und Gäste die Mietbedingungen einhalten. Der Mieter verpflichtet sich, alle entstandenen Schäden – auch unverschuldete – unverzüglich dem Hauseigentümer anzuzeigen. Der Mieter haftet für Beschädigungen, soweit er diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten hat bzw. seiner Sphäre zuzurechnen sind. Vorhandene Schäden, die durch dem Mieter entdeckt werden, sind unverzüglich beim Vermieter anzuzeigen.

§11
Bei Bezug des Objektes ist durch den Mieter eine Kaution von 100,00 €  zu hinterlegen. Die Kaution wird am Ende des Aufenthaltes mit evtl. angefallenden Nebenkosten verrechnet und dient einem möglichen Schadensausgleich.

Eine Haftung des Mieters bleibt bestehen, wenn die Höhe der Kaution überschritten wird.

§12
Der Vermieter haftet für die Richtigkeit der Beschreibung der angebotenen Leistungen auf seiner Webseite, nicht jedoch für Angaben auf der Webseite, auf deren Entstehung er keinen Einfluss hat.
Der Vermieter haftet für die ordnungsgemäße Erbringung seiner Vertragsleistungen bei nachgewiesenem Verschulden.
Die Haftung ist bei vertraglichen Schadensersatzansprüchen bis zur Höhe des zweifachen Mietpreises beschränkt, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grobfahrlässig durch den Mieter herbeigeführt wurde.
Der Vermieter haftet nicht für gelegentliche Ausfälle bzw. Störungen in der Wasser-, Strom- oder Gasversorgung, für die Einstellung von Verkehrseinrichtungen, Verlegung und Schließung von Geschäften und Serviceanbietern.
Weiterhin ist die Haftung ausgeschlossen für den Fall von Bau- und Straßenarbeiten, sofern diese vorher nicht angekündigt worden sind.
Der Haftungsausschluss gilt weiterhin bei höherer Gewalt (Krieg, Streiks, Militärübungen, Naturkatastrophen u.ä.).

§13
Etwaige Ansprüche gegen den Vermieter sind binnen eines Monats nach Beendigung des Mietvertrages schriftlich gegenüber dem Vermieter geltend zu machen. Sie verjähren innerhalb von sechs Monten nach Beendigung des Mietzeit.

§14
Für Unfälle auf dem Grundstück sowie an Spielgeräten und anderen baulichen Einrichtungen wird keine Haftung übernommen.

Eltern haften für ihre Kinder. Die Aufsichtspflicht der Eltern muß gegeben sein.

§15
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Vermieters / Ferienhausanbieters, Werner Oberheidtmann, Leutra Nr. 17, 07751 Jena.

§16
Sofern eine Bestimmung unwirksam ist oder werden sollte, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Ergänzungen und Änderungen der Mietbedingungen bedürfen der Schriftform.

Gruppen werden nur mit ausdrücklicher vorheriger Absprache und Genehmigung aufgenommen.


§16a
Pauschale Nebenkosten werden wie folgt zugrunde gelegt und ein Mehrverbrauch wird wie folgt abgerechnet:

Wasser pauschal inkl. pro 1 Woche Mietzeit 1,5 cbm
Mehrverbrauch Abrechnung über Zähler je cbm 5,- €

Strom pauschal inkl. pro 1 Woche Mietzeit 50 Kw
Mehrverbrauch ,Abrechnung über Zähler je Kwh 0,30 €

Gas pauschal inkl. pro 1 Woche Mietzeit 3 cbm
Mehrverbrauch, Abrechnung über Zähler je cbm 3,50 €


Kontodaten
Inhaber: Werner Oberheidtmann
Volksbank Gera-Jena-Rudolstadt
IBAN : DE53 8309 4454 0000 1908 88
BIC: GENODEF1RUJ

Bei Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ferienhäuser Boddenperlen - Logo

Ferienhäuser Boddenperlen

Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular
oder rufen Sie uns an Tel: +49 176 100 53 008